1
1

VITERBA INTESTINUM

Viterba Intestinum hilft bei Verdauungsbeschwerden, harmonisiert die Darmaktivität, unterstützt die Leber und Niere in ihrer Funktion und reguliert die Darmflora.

Ein gesunder Darm ist unverzichtbar für einen gesunden Körper und schafft die Basis für unser tägliches Wohlbefinden. Alle ganzheitlich orientierten Medizinsysteme und Kulturen achten auf eine vollkommene Darmgesundheit. Die auf die Darmregulation abgestimmten Schweizer Alpenkräuter, stellen als neuartige Trinkform ein universelles Stärkungsmittel für den menschlichen Darm – und somit für den ganzen Körper dar. Sie halten das Verdauungssystem in einem gesunden und ausgewogenen Zustand und leisten einen wichtigen Beitrag für unsere tägliche Vitalkraft.

ANWENDUNGEN

✓ Verdauungsbeschwerden (Blähungen, Völlegefühl)
Magenbrennen, Appetitlosigkeit, Unwohlsein, Reizdarm etc.)
Entschlackung/Entgiftungskur
✓ Vor/nach üppigen Mahlzeiten/Alkoholkonsum
Rekonvaleszens (Heilung, Genesung)
Zur Milieusanierung nach Antibiotika Therapie
Zur Unterstützung der Schwermetallausleitung
✓ Neigung zu Allergien

✓ Verdauungsbeschwerden (Blähungen, Völlegefühl)
Magenbrennen, Appetitlosigkeit, Unwohlsein, Reizdarm etc.)
Entschlackung/Entgiftungskur
✓ Vor/nach üppigen Mahlzeiten /Alkoholkonsum
✓ Rekonvaleszens (Heilung Genesung)
Zur Milieusanierung nach Antibiotika Therapie
Zur Unterstützung der Schwermetallausleitung
✓ Neigung zu Allergien

✓ Verdauungsbeschwerden (Blähungen, Völlegefühl)
Magenbrennen, Appetitlosigkeit, Unwohlsein, Reizdarm etc.)
Entschlackung/Entgiftungskur
✓ Vor/nach üppigen Mahlzeiten /Alkoholkonsum
✓ Rekonvaleszens (Heilung Genesung)
Zur Milieusanierung nach Antibiotika Therapie
Zur Unterstützung der Schwermetallausleitung
✓ Neigung zu Allergien

REZEPTUR

Reine Zutaten - 100% natürlich. Ohne jegliche Zusatzstoffe.

Viterba Intestinum Rezeptur

Bockshornkleesamen: entzündungshemmend, reinigt Darm und Leber
Brennnesselblätter: blutreinigend, entgiftend, gute Eisen und Eiweissquelle
Eibischblätter: reizlindernd, auswurffördernd, entzündungshemmend
Eisenkraut: harntreibend, den Gallenfluss anregend, darmstärkend
Enzianwurzel: magenstärkend, leberstärkend, appetitanregend
Labkraut: harntreibend, entzündungshemmend, darmstärkend
Pfefferminze: erfrischend, räumt den Magen auf
Schafgarbe: appetitanregend, den Gallenfluss anregend, darmstärkend
Thymian: entzündungshemmend, sekretolytisch
Wegwarte: entzündungshemmend, reinigt Leber, Milz, Galle
Oregano: natürliches Antibiotikum, verdauungsfördernd
Effektive Mikroorganismen: besiedeln und stärken die Darmflora

VITERBA INTESTINUM

DIE BEEINDRUCKENDE WIRKUNG

Viterba Intestinum ist ein trinkfertiger Kräutershot welcher sowohl punktuell oder als Kur eingesetzt werden kann.

✓ Anwendung 1x täglich oder nach Bedarf
✓ Für die Einnahme unterwegs geeignet
✓ Für jedes Alter geeignet
✓ Gehört in jeder Reiseapotheke

Jetzt bestellenJetzt bestellen

WAS SAGEN UNSERE KUNDEN

«Testimonials»

Mein 10-jähriger Luca ist abends zu überreizt von Schule, TV und Handy Konsumation, sodass er nicht einschlafen kann. Pacem bringt ihn runter. Er schläft seitdem auch die Nacht durch.

Manuela Pichler42, Luzern

Mein Sohn Joshua, 10 Jährig, ist schnell mal auf 200. Mit Pacem konnte ich seine Agressivität deutlich reduzieren. Mir war wichtig, dass ich auf natürlicher Basis lösen kann, ihm also keine Medi zuführe.

Alessandra Mächler34, Buochs

Mein Mann kommt abends todmüde nach Hause, kann aber trotzdem nicht schlafen weil ihn Gedanken an die Situationen und Aufgaben im Geschäft plagen. Pacem beruhigt ihn auf natürliche Weise sodass er gut einschlafen kann.

Silvia Boner45, Kloten

Aengste und Prüfungsdruck lassen mich schlecht schlafen. Pacem entspannt mich vor dem einschlafen. Ich verwende es auch vor Prüfungen oder wenn ich nervös bin.

Marcel Kümmerli20, Zug

Bei Stress und starker Belastung nehme ich einen Pacem Shot. Die Wirkung ist unmittelbar und in der Anwendung sehr Praktisch. Den Shot kann ich schnell aus der Tasche ziehen und einnehmen, wann immer mir danach ist.

Caroline Müller35, Hünenberg

Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen hat mich stark belastet. Vor Allem hat es mich nicht schlafen lassen, was das Problem noch verstärkt hat. Pacem verhilft mir zur nötigen Entspannung. Ich nehme nun keine Beruhigungs- und Schlaftabletten mehr. Bin total happy.

Matthias Kunz41, Bern