Der Herbst hat sich in den letzten Tagen deutlich bemerkbar gemacht. Nicht nur nachts, sondern auch am Vormittag sind die Temperaturen spürbar kälter geworden.

Einige hören bereits in ihrem Bekanntenkreis von Personen, die mit ersten Erkältungsbeschwerden kämpfen. Spätestens jetzt ist es Zeit, sich mit seinem Immunsystem auseinander zu setzen, um für die bevorstehende kalte Jahreszeit gerüstet zu sein. So trägt man aktiv dazu bei, nicht auf den einen oder anderen Tag im Bett zu landen und auf Medikamente angewiesen zu sein.

Mit der richtigen Ernährung und genügend Bewegung fängt alles an. Dieses Jahr gibt es zudem mit Viterba Vitalis ein neuer Begleiter, der die Gesundheitsprävention unterstützt. Wer den Kräutershot vor dem Morgenessen zu sich nimmt, «boostet» sein Immunsystem, wehrt sich gegen Erkältungen und stärkt seine Leber und seine Nieren.

Kurzum: ViterbaVitalis macht den Körper widerstandsfähiger und dies alles auf rein natürliche Art und Weise, mit der richtigen Mischung aus Schweizer Heilkräutern, die durch den Fermentierungsprozess im Körper die hohe Bioverfügbarkeit garantiert. Testen Sie ViterbaVitalis! Erhältlich direkt über shop.viterba.ch oder in ausgesuchten Drogerien, Apotheken und Reformhäusern.

Mehr Informationen über Viterba Vitalis finden Sie hier.

 

Artikel von: Redaktion Herb & Bitter AG
Artikelbild: © Lucky Business – Shutterstock.com

Jetzt anrufen!